Deprecated notice: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php on line 58
#0 [internal function]: __error(8192, 'mysql_connect()...', '/www/htdocs/w01...', 58, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php(58): mysql_connect('localhost:3306', 'd0198f69', 'zaV9cqLLkGFJbo9...')
#2 system/modules/core/library/Contao/Database.php(77): Contao\Database\Mysql->connect()
#3 system/modules/core/library/Contao/Database.php(160): Contao\Database->__construct(Array)
#4 [internal function]: Contao\Database::getInstance()
#5 system/modules/core/library/Contao/System.php(110): call_user_func(Array)
#6 system/modules/core/library/Contao/User.php(89): Contao\System->import('Database')
#7 system/modules/core/classes/FrontendUser.php(79): Contao\User->__construct()
#8 system/modules/core/library/Contao/User.php(151): Contao\FrontendUser->__construct()
#9 [internal function]: Contao\User::getInstance()
#10 system/modules/core/library/Contao/System.php(110): call_user_func(Array)
#11 index.php(41): Contao\System->import('FrontendUser', 'User')
#12 index.php(431): Index->__construct()
#13 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/my-blumenversand/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/System.php on line 484
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 484, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/System.php(484): setcookie('BE_USER_AUTH', '04f2a2e543c88ff...', 1614764332, '/', '', false, true)
#2 system/modules/core/classes/Frontend.php(534): Contao\System::setCookie('BE_USER_AUTH', '04f2a2e543c88ff...', 1614764332, NULL, NULL, false, true)
#3 index.php(45): Contao\Frontend->getLoginStatus('BE_USER_AUTH')
#4 index.php(431): Index->__construct()
#5 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/my-blumenversand/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/System.php on line 484
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 484, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/System.php(484): setcookie('FE_USER_AUTH', '27adc7b733989ca...', 1614764332, '/', '', false, true)
#2 system/modules/core/classes/Frontend.php(534): Contao\System::setCookie('FE_USER_AUTH', '27adc7b733989ca...', 1614764332, NULL, NULL, false, true)
#3 index.php(46): Contao\Frontend->getLoginStatus('FE_USER_AUTH')
#4 index.php(431): Index->__construct()
#5 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/my-blumenversand/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 298
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 298, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(298): header('Vary: User-Agen...', false)
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(210): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(183): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 index.php(249): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(432): Index->run()
#6 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w010619f/my-blumenversand/system/helper/functions.php:70) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 299
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/www/htdocs/w01...', 299, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(299): header('Content-Type: t...')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(210): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(183): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 index.php(249): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(432): Index->run()
#6 {main}
Wie Blumen frisch halten? [«] my-blumenversand

Wie Blumen frisch halten?

Wie Blumen frisch halten?

Schnittblumen sind eine echte Zierde für jedes Zimmer und verzaubern in zahlreichen Blumenarten durch auffällige Farben und attraktive Blütenformen. Leider ist diese Schönheit nur von kurzer Dauer, bereits wenige Tage oder Wochen nach dem Verkauf welken die Blumen und werden entsorgt. Um möglichst lange Freude an einer Blumenbestellung zu haben, ist das Blumen frisch halten eine wichtige Aufgabe, die sowohl nach dem persönliche Überreichen als auch der Zustellung durch einen Blumenversand in den Fokus gerät. Die folgenden Tipps helfen beim Blumen frisch halten und sorgen dafür, möglichst lange von ihrem so zauberhaften und vergänglichen Anblick zu profitieren.

Blumen frisch halten - die wichtigsten Tipps!

  1. Blumen richtig anschneiden!
    Bereits bei der Auslieferung verfügen Schnittblumen über einen professionellen Anschnitt durch den Lieferanten. Um die Lebensdauer der Blumen zu verlängern, sollte ruhig selbst noch einmal mit einem Blumenmesser angesetzt werden, um an den Stielen eine größere Diagonalfläche zu schaffen. Hierdurch vergrößert sich die Oberfläche der geschnittenen Seite, wodurch die Blumen mehr Wasser und Nährstoffe aufnehmen können. Eine Schere sollte übrigens nicht für den Schnitt verwendet werden, da diese die Leitungsbahnen zerquetschen können.

  2. Das richtige Wasser auswählen!
    Zum Blumen frisch halten gehören diese selbstverständlich dauerhaft ins Wasser, jede Minute ohne dieses wertvolle Lebenselixier trägt unmittelbar zum schnelleren Welken der Blumen bei. Für einen optimalen Durchfluss durch die Stiele des Blumenstraußes sollte das Wasser nicht zu kalt sein. Bei den allermeisten Schnittblumen empfiehlt sich eine Wassertemperatur von 25 Grad oder etwas mehr, das klassische Leitungswasser liegt meist unter diesen Temperaturvorgaben.

  3. Die richtigen Beigaben zum Blumenwasser auswählen!
    Meist liegt einem Blumenstrauß ein Tütchen mit Dünger bzw. Nährstoffen bei, die direkt ins Blumenwasser zu geben sind. Diese Unterstützung ist zum Blumen frisch halten eine sinnvolle Wahl, dürfte jedoch bei einmaliger Gabe den Prozess des Alters nur um einen Tag herauszögern. Besser ist es, zusätzlich über Nährflüssigkeit oder Nährtabletten für Blumenwasser zu verfügen, um an mehreren Tagen hintereinander für eine ausreichende Nährstoffzufuhr zu sorgen. Zucker ist als Hausmittel für die Beigabe zum Blumenwasser zwar beliebt, es kommt jedoch auf die exakte Dosierung an!

  4. Den richtigen Standort auswählen!
    Zugluft mögen Schnittblumen ebenso wenig wie eine direkte Sonneneinstrahlung oder regelmäßig schwankende Temperaturen. Zum Blumen frisch halten ist ein heller oder leicht schattiger sowie gut geschützter Platz die beste Wahl. Auf keinen Fall sollte der Blumenstrauß im Umfeld einer Obstschale aufgestellt werden, da diese ein Reifegas ausstoßen. Dieses Gas sorgt für eine spürbare Beschleunigung des Alterungsprozesses von Blumen.

Zurück

Keine Daten gefunden!